Gründe für ein Arbeitssicherheitsmanagementsystem

Es existieren unterschiedliche Gründe warum ein ASMS einen Vorteil für Sie bringen kann.

Betriebliche Risiken & Kalkulierbarkeit

Unabhängig von der Firmengröße ist Arbeitsschutz in jedem einzelnen Betrieb wichtig. Denn sicheres Arbeiten gewährleistet, dass der Arbeiter produktiv ist und seine Gesundheit bewahren kann. Ein gesunder Arbeitnehmer ist länger produktiv, Unfallrisiken werden minimiert und Ausfälle verhindert, wodurch langfristig Kosten gespart werden.

Rechtssicherheit & Akzeptanz

Arbeitsschutz rechtssicher zu organisieren und zu gewährleisten ist Pflicht des Unternehmers. Mit den durch das ASMS vorgegebenen Routinen verbessert sich die Einbindung der gesetzlichen Vorschriften in die täglichen Abläufe und werden so von allen Mitarbeitern verinnerlicht.  Regelmäßige Unterweisungen vereinfachen die Umsetzung des Systems und erhöhen die Akzeptanz für die Anwendung und Umsetzung in der Belegschaft.

Motivation & Qualifikation

Durch ein gelebte Präventionskultur steigt die Motivation der Mitarbeiter signifikant an, da hierdurch die Work-Life-Balance gefördert und der Eindruck der Wertschätzung an der eigenen Person durch die Unternehmensleitung steigt. Motivierte Mitarbeiter setzen sich für Ihren Betrieb ein, Kommunikation und Teamarbeit verbessert sich und die Qualifikation steigt.

Behördliche Überwachung

Anforderungen durch Gesetze, Verordnungen, Richtlinien oder technische Regeln können Sie mit einem funktionierenden Arbeitssicherheitsmanagement entsprechen und konkrete Standards hierfür in Ihrem Unternehmen etablieren. Dies vereinfacht Ihnen die Umsetzung und Sie können die Erreichung der festgelegten Ziele klar nachweisen.

 

 

 

 

Einführung eines Arbeitssicherheitsmanagementsystems

 

 

Abgestimmt auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter und Ihres Unternehmens

Ihr Unternehmen zeichnet sich neben seinen Produkten und seinem Knowhow vor allem durch eines aus: Durch Ihre Mitarbeiter und Ihre Individualität.

Und genau diesen Individuellen Bedürfnissen möchten wir mit unserer Beratung und Expertise von OPTIQUM entsprechen. Wir berücksichtigen spezifischen Herausforderungen und Ansprüche des Unternehmens hinsichtlich der Arbeitssicherheit und sprechen Empfehlungen für Verbesserungen auf Augenhöhe aus, um eine partnerschaftliche und effiziente Zusammenarbeit zu gewährleisten.


So erstellen wir für Sie einen prozessorientierten Ansatz, der sich statt an den Normen an den Gegebenheiten und Prozessen Ihres Unternehmens orientiert, um die Umsetzbarkeit und Implementierbarkeit der Managementsysteme zu gewährleisten.


Verständliche Schulungen und Formulierungen binden Ihre Mitarbeiter mit ein und erhöhen deren Akzeptanz für die Umsetzung des ASMS durch Hilfe zur Selbsthilfe. OPTIQUM hilft bei der Verbesserung der Kommunikationskultur zwischen den Abteilungen und Mitarbeitern, um das Bewusstsein und das Interesse Ihrer Belegschaft für Arbeitssicherheit zu entwickeln und schärfen.


Wir analysieren zusammen mit Ihnen Notfallvorsorge und Gefahrenabwehr und helfen Ihnen dabei, die Arbeitssicherheit in Ihrem Unternehmen zu gewährleisten. So können Sie Ihren gesetzlichen Pflichten als Arbeitgeber und Vorgesetzter nachkommen und verbessern konsequent die vorliegenden Arbeitsbedingungen. Als zusätzlicher Benefit verringern Sie dabei Ihr Haftungsrisiko deutlich.

 


Gerne beraten wir Sie persönlich. Rufen Sie uns einfach an:  +49 221 82 95 91 0