Vorteile eines gelebten Arbeitssicherheitsmanagementsystems

Die Erwartung der Kunden, Mitarbeiter und der Öffentlichkeit an Arbeits- und Gesundheitsschutz in Unternehmen, das zudem die rechtlichen Forderungen erfüllt, hat sich inzwischen zum anerkannten Standard etabliert. Zum Aufbau und zur langfristigen Pflege geschäftlicher Beziehungen hat ein praktikables Arbeitssicherheitsmanagementsystem in der heutigen Zeit somit eine fundamentale Bedeutung.
Die OPTIQUM unterstützt bei der Zusammenführung von einzelnen Managementsystemen für Qualität, Umwelt, Energie und Arbeitssicherheit in ein integriertes Managementsystem damit Sie davon profitieren. Denn abgesehen vom Schutz Ihrer Mitarbeiter bieten Arbeitssicherheitsmanagement-Systeme dem Unternehmer noch viele ebenso wertvolle Vorteile:

  • Steuerung betrieblicher Risiken
  • Vermiedene Betriebsstörungen und geringere Nacharbeit, somit Reduzierung geschäftlicher Verluste
  • Geringere unfall- und krankenbedingte Ausfallzeiten
  • Reduzierung personeller Engpässe
  • Die Erfüllung der Unternehmerpflicht im Arbeitsschutz nach ArbSChG und DGUV,
  • Transparenz der behördlichen Nachweise und deren Anforderungen
  • Absicherung gegenüber gesetzlichen Forderungen, Erhöhung der Rechtssicherheit
  • Steigende Rechtssicherheit und gesenktes Haftungsrisiko
  •  „Return on Prevention“ mit verbesserter Arbeitsleistung, höherer Qualifikation und weniger Lohnfortzahlung
  • Identifikation der Mitarbeiter mit Zielen und Vorgehensweisen, daraus resultierend:
  • Erhöhung der Mitarbeitermotivation und Mitarbeiterzufriedenheit
  • Verbesserung der Außendarstellung und öffentliche Anerkennung
  • Geringere Fluktuation
  • Benutzerfreundliche Visualisierung der Vorgaben und Ergebnisse
  • Zertifizierungsfähiges System
  • Ein Arbeitssicherheitsmanagementsystem macht Abläufe in Ihrem Unternehmen verständlich und führt zu gezielten Ideen für die Optimierung Ihrer Prozesse. Eine gezielte und fortlaufende Optimierung Ihres Energieeinsatzes (PDCA Prinzip) wird so möglich.

Unsere Experten unterstützen Sie bei der Einführung und Weiterentwicklung Ihres Arbeitssicherheitsmanagementsystem, unabhängig, ob sich dieses an die Standards ISO 45001, OHRIS, SCC oder andere anlehnt.

 

Das Verhüten von Unfällen darf nicht als eine Vorschrift des Gesetzes aufgefasst werden, sondern als ein Gebot menschlicher Verpflichtung und wirtschaftlicher Vernunft.

 

-- Werner von Siemens, 1880